DESIGN THINKING – LAB

Die Innovations- und Problemlösungsmethode für bedürfnisgerechte Kundenlösungen.

Design Thinking fördert und fordert die Kreativität, um Probleme ganzheitlich, strukturiert und nutzerzentriert zu lösen. Nutzen Sie das Potenzial, das in Ihnen und Ihren Teams steckt!

Lernen Sie Design Thinking als Methode zur Identifikation und Lösung von unerkannten Kundenbedürfnissen praktisch und anhand von Industry Best Practices kennen. Erfahren Sie, in welchen Fällen und wo in Innovationsprozessen es sinnvoll ist, Design Thinking einzusetzen.


Ihr Nutzen

Der Workshop entwickelt ein Verständnis dafür, welche Rolle Design Thinking im modernen Innovationsmanagement spielen kann. Als Ergebnis kennen Sie Prozessablauf, Key Tools und Best Practices von Industrieführern.

Das erleben Sie im LAB

  • Einführung in die Design Thinking Methode
  • Best Practices: Kundenorientierung anhand von Industriebeispielen wie SAP, IBM und Intuit
  • Warum Design-orientierte Firmen strategisch besser positioniert sind
  • Prozess und Methode hautnah anhand eines Mini-Projektes
  • Erlernen von Schlüsselwerkzeugen: Persona, Customer Journey und Prototyping

An wen richtet sich dieses LAB

Alle Mitarbeiter und Manager, die mit Innovationen arbeiten und kundenorientiert Lösungen entwickeln wollen.

LAB-Facts

  • Einzigartiger Workshop-Raum, speziell entwickelt für das kreative Arbeiten von Teams
  • Inspirierende Step-out-Flächen z.B. Dachterrasse mit Alpenblick und Campus-Pool
  • Umfassendes Wissen, kompakt zusammengefasst in 1-tägigen Workshops
  • Interaktiver und praxisorientiert gestalteter Ablauf
  • LAB-Event Workshop-Zertifikat für alle Teilnehmer
  • Hand-outs und Unterlagen nach dem Workshop auch in digitaler Form verfügbar
  • Gruppen mit 10-12 Teilnehmern, gerne auch ganze Teams (Für individuelle Termine sprechen Sie uns gerne an!)
  • Sprache: Deutsch; für englischsprachige LABs kontaktieren Sie uns bitte!
  • Trainer: N.N.

Termine

Wir informieren Sie gerne über die nächsten Termine im BalanLAB. Oder interessieren Sie sich für diesen Workshop, den wir auch individuell für Ihr Unternehmen durchführen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Mindesteilnehmerzahl

Das Seminar findet statt ab 10 Teilnehmern.

Preis

599,00 EUR p.P. zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmelden

Verena Scheller

Verena ist seit mehr als 10 Jahren als Beraterin, Coach und (Visual) Change Facilitator tätig. Derzeit arbeitet sie im Bereich Business Development & Innovation von OPITZ CONSULTING.

Mehr über Verena

Frank Hoppe

Frank, Digital Evangelist und Coach, arbeitet bei OPITZ CONSULTING im Bereich Business Development & Innovation und unterstützt die Kunden bei der Konzeption und effektiven Umsetzung individueller Applikationen.

Mehr über Frank